Autotreff Jäkel GmbH & Co. KG                                  Kfz-Werkstatt und Mobilitätszentrum in Achim
/

 


Preise Ladestation

Startpreis 0,45 €

Verbrauchspreis 0,45 €

Zeitpreis von 06 bis 20 Uhr 0,25 € pro Stunde

Typ 2 Stecker

bis zu 20 kW (3-ph)

Alle Preise inkl. 19% Mwst.

Bedienung Ladestation

  • Girokarte vorhalten > Anzeige Tarifangebot
  • Ladestation mit PKW verbinden
  • Karte erneut vorhalten > Ladevorgang starten
  • Abbuchung erfolgt > Beleg per Kontoauszug

Info

AGBs Ladestation


1 Gegenstand der AGBs Gegenstand des Vertrags ist die Nutzung der von Autotreff Jäkel GmbH & Co KG betriebenen Ladesäulen durch den Kunden zum Laden seines Elektrofahrzeugs mit Elektrizität. Der Vertrag wird zwischen Autotreff Jäkel GmbH & Co KG und dem Kunden geschlossen. Autotreff Jäkel GmbH & Co KG bietet den Kunden grundsätzlich eine  Möglichkeit  für das Laden seines Elektrofahrzeugs an, die in Ziff. 2 beschrieben wird.

2 Ad-hoc Laden über Giro-e mittels NFC-Fähiger EC-Karte

Allgemeines zum Laden mit Giro-e:  An der von Autotreff Jäkel GmbH & Co KG betriebenen Ladesäule des Herstellers Alfen mit entsprechender Kennzeichnung kann mittels einer NFC-Fähigen EC-Karte ohne vorherige Registrierung direkt geladen und bezahlt werden.

  1. Ablauf und Bezahlung des Ladevorgangs mit der EC-Karte: Der Kunde verbindet das Elektrofahrzeug ordnungsgemäß mit der E-Ladesäule. Der Stecker wird verriegelt, sofern dies technisch möglich ist. Der Kunde startet den Ladevorgang durch flächiges auflegen der Bankkarte an den Kartenleser. Nach der Erkennung erfolgt ein Piepton. Die Zahlungskonditionen werden über das Display in der Ladesäule angezeigt und sind zudem auf der Internetseite von Autotreff Jäkel GmbH & Co KG.de/Strom-tanken einsehbar (www.autotreff-achim.de/Ladestation). Um den Zahlungskonditionen zuzustimmen, Bankkarte erneut vor den Kartenleser halten. Der Ladevorgang startet. Um den Ladevorgang zu beenden, Karte erneut vor den Kartenleser halten. Der Kunde kann die Transaktion über seinen Kontoauszug nachvollziehen.

  2. Preise für das ad-hoc-Laden mit EC-Karte: Der Kunde entrichtet für jeden Ladevorgang über das ad-hoc-Laden ein verbrauchsabhängiges Entgelt. Die ab dem 01.07.2021 geltenden Bruttopreise (inklusive Mehrwertsteuer) werden dem Kunden vor Start des Ladevorgangs zur Bestätigung über das in der Ladesäule angebrachte Display dargestellt. Eine aktuelle Preisliste ist außerdem auf der Autotreff Jäkel GmbH & Co KG Webseite (www.autotreff-achim.de/Ladestation) zu finden

  3. Die Abrechnung erfolgt über die GLS-Bank, Giro-e, Postanschrift: GLS Gemeinschaftsbank eG,44774 Bochum

3 Nutzung der E-Ladesäule: Der Kunde hat sicher zu stellen, dass im Wechselrichter seines Ladegerätes kein gleichspannungsbehafteter Fehlstrom auftritt. Andernfalls ist nur eine einphasige Beladung zulässig (230 V). Weiter ist der ordnungsgemäße sowie unversehrte Zustand des mitgeführten und für die Beladungsleistung zugelassenen Ladekabels kundenseitig zu gewährleisten. Darüber hinaus müssen sämtliche vom Kunden genutzten Hilfsmittel den geltenden gesetzlichen Vorschriften entsprechen.  Der Kunde hat die E-Ladesäule so zu nutzen, dass störende Rückwirkungen auf Einrichtungen Dritter, der Partner oder der Autotreff Jäkel GmbH & Co KG ausgeschlossen sind. (9) Defekte oder Störungen der Elektrotankstellen von Autotreff Jäkel GmbH & Co KG hat der Kunde unverzüglich unter der Telefonnummer +49 170 3118339 zu melden. Eine Ladung darf in diesem Fall weder begonnen noch fortgesetzt werden. Autotreff Jäkel GmbH & Co KG liefert ausschließlich Wechselstrom (AC). Fahrzeuge, die ausschließlich im Wechselstrom oder Gleichstrom beladen werden können, dürfen nur an entsprechenden E-Ladesäulen beladen werden.

4 Haftung: Bei einer Unterbrechung oder bei Unregelmäßigkeiten ist, soweit es sich um Folgen einer Störung des Stromnetzgebetriebs einschließlich des Netzanschluss handelt, Autotreff Jäkel GmbH & Co KG von der Haftung befreit. Das gleiche gilt auch, wenn Autotreff Jäkel GmbH & Co KG an der Stromlieferung aufgrund höherer Gewalt oder sonstiger Umstände, deren Beseitigung Autotreff Jäkel GmbH & Co KG nicht möglich ist oder wirtschaftlich nicht zugemutet werden kann, gehindert ist. Bei in sonstiger Weise verursachten Schäden haftet Autotreff Jäkel GmbH & Co KG bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch ihrer Erfüllungsgehilfen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften Autotreff Jäkel GmbH & Co KG oder ihre Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der Kunde vertrauen darf. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

5 Datenspeicherung: Die im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis erhobenen Daten werden von Autotreff Jäkel GmbH & Co KG automatisiert gespeichert, verarbeitet und im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses (z.B. Verbrauchsabrechnung, Rechnungsstellung, Kundenbetreuung) unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen genutzt und können zur Durchführung des Vertragsverhältnisses an beauftragte Dritte weitergegeben werden.

6 Schlussbestimmungen: Sollten einzelne Bestimmungen der Bedingungen ungültig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen gleichwohl gültig. In einem solchen Fall ist die ungültige Bestimmung der Bedingungen so zu ändern, dass der mit der ungültigen Bestimmung beabsichtigte Zweck weit möglichst erreicht wird. Dasselbe soll dann gelten, wenn bei Durchführung der Bedingungen eine ergänzungsbedürftige Lücke offenbar wird.



Stand: 01.07.2021

http://www.facebook.com/AutotreffJaekel